Letztes Feedback

Meta





 

Es ist da

Ich habe vorhin überlegt, wo ich mein Evoli am besten schlüpfen lassen kann, würde ich es entwickeln wollen.

Das greifbare Pokémon, für das es am meisten EP gibt, ist für mich Tauros. Ich lasse es also auf Route 38-39 schlüpfen. Bis ich da trainieren kann, dauert es aber wohl noch etwas. ^^

Der untenstehende Text ist im Story-Design geschrieben, damit es interessanter wird. Danke im Voraus fürs Lesen, ich freu mich wirklich über jeden einzelnen Besucher

1. Kapitel

Gelangweilt hockte Jenny vor einem der Spielautomaten in Saffronia City, als das Telefon klingelte.

"Jennifer Wolf?"

"Hi, Jenny. Erinnerst du dich an dein Ditto? Es ist um 16 Level gewachsen, weißt du. Sollst es mal endlich abholn, ham sie gesagt..."

"Warte, warte... wer ist denn da überhaupt? Bryan?"

"Ja, richtig. Hab vorhin noch mal die Ruhmeshalle gecheckt. Willst du nicht mal was anderes einsetzen als Evoli, Nachtara & Co.?"

"Hmm.... weiß nicht.... Wie läufts in Sinnoh?"

"Ganz gut."

Er klang verärgert, und Jenny hatte das Gefühl, als wolle er ihr absichtlich keine Vernünftige Antwort geben.

"Du solltest auch rüberkommen, lass doch mal das alles hinter dir und mach nen Neuanfang."

"Vielleicht später mal. Wo du dich schonmal da eingeloggt hast, wie gehts meinem Evoli?"

"Ach so.... hat sich kein bisschen verbessert, keinen Level gestiegen. Trotzdem solltest du es mal abholen, er scheint etwas Heimweh zu haben. Ach ja, und da war da so ein Ei..."

"Ein Ei?"

"Ja, wieso?"

"Das ist ein Evoli-Ei! Ich komm sofort rüber. Äh, muss jetzt auflegen... bis später...."

"Jaja."

Jenny sprang auf und sauste aus der Spielhalle. Ihr Fahrrad stand draußen im Fahrradständer. Ich hab schon gedacht, da kommt gar nicht mehr... Verdammt, der nächste Zug fährt gleich In Rekordzeit lies sie Prismania City hinter sich und wich einigen verblödeten Knofensas aus. Erst als sie schon im (früher einmal von Team Rocket eingenommenen) Saffronia City ankam, fiel ihr ein, dass sie ihren Münzkorb vergessen hatte. Naja.... ist jetzt auch egal.... hat jemand was zum Freuen. So viele warens ohnehin nicht.

Die Rothaarige öffnete gerade die Tür zum Bahnhof, als sie den Magnetzug abfahren sah.

Na toll. Jetzt konnte sie warten.

Jenny lies sich auf eine Bank fallen, und wartete...

Ein Junge stand vor ihr. "Ist da noch ein Platz frei?" Er zeigt neben sie auf die Bank.

"Klar."

"Weisst du eigentlich, wem das Fahrrad da draussen gehört? Man hat es nicht abgeschlossen und irgendwie haben es ein paar Halbstarke vorhin abgeschlachtet."

Jennys Hand durchsuchte ihre Hosentasche. "Entschuldige mich einen Moment."

...

Natürlich war es mein Fahrrad gewesen. Kein Münzkorb mehr, kein Fahrrad, kein Geld.

Wütend stieg ich in den Zug. Nur meine Evolientwicklungen waren noch da... Der Junge von vorhin saß im gleichen Abteil. Wie peinlich.

 

1 Kommentar 27.11.08 19:58, kommentieren

Das Abenteuer beginnt

Also los, den alten Gameboy Color rausgekramt und losgespielt: Pokeom Crystal.

Ich habe das Evoli aus meinem Evolutionteam (komplette Evolisammlung) beim Züchter abgegeben, jetzt wird mein neues Evoli bald schlüpfen... ich überlege noch, wie ich es nennen soll, und frage mich ob es wohl ein Männchen oder Weibchen wird. Wohl eher ein Männchen, wie die meisten


Aquana und Nachtara x3 - MyVideo

1 Kommentar 21.11.08 16:40, kommentieren

20.11.08 21:32, kommentieren